26. bis 28.03.2018 Besuch in Brüssel

Vom 26.03 bis zum 28.03 nahmen Vorstandsmitglieder des Landesschülerrates Mecklenburg-Vorpommern (LSR MV) die Einladung Arne Gerickes (MEP) nach Brüssel ins Europäische Parlament wahr.

Am Montag um 13:00 Uhr erreichten die Teilnehmer Brüssel und wurde von Gerickes Mitarbeitern in Empfang genommen, um sich anschließend zusammen die Stadt anzusehen und abends bei angeregten Diskussionen die besten Pommes Brüssels kennenzulernen.

Der nächste Tag war gefüllt mit neuen Eindrücken, Diskussionen und inhaltlicher Arbeit. Zuallererst gab es eine Führung durch das Europäische Parlament.

Danach konntem die Teilnehmer bei einer Diskussionsrunde als Zuhörer anwesend sein und Eindrücke über die Arbeit auf europäischer Ebene bekommen. Anschließend hatten wir die Möglichkeit mit zwei Abgeordneten weitere Gespräche führen. So bekamen die Teilnehmer im Gespräch mit Helga Stevens neue Ideen zum Thema Inklusion. Zudem konnten sich die Teilnehmer mit Rupert Matthews über Digitalisierung austauschen, sowie über das britische und deutsche Schulsystem.

Als Abschluss lud Arne Gericke zum Essen ein, bei dem ein Bericht zum kreisübergreifenden Projekt des Landesschülerrats gegeben wurde. Am Mittwoch ging es für die Teilnehmer nach der Besichtigung des Parlamentariums und einem schwermütigen Abschied zum Bahnhof.

Die Teilnehmer bedanken sich recht herzlich bei Arne Gericke für diese Möglichkeit so viele Eindrücke zu eigenen bildungspolitischen Themen auch auf europäischer Ebene zu bekommen.

Landesschülerrat M-V

Werderstraße 124

19055 Schwerin

Tel: 0385 / 588 75 25

landesschuelerrat@bm.mv-regierung.de

Routenplaner


START

Straße, PLZ, Ort

ZIEL

Straße, PLZ, Ort

Von Schülern für Schüler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landesschülerrat Mecklenburg-Vorpommern